AEB - zurück zur Startseite

   

 

Design und Layout:

Aktuelles

Dr. Konrad von Rabenau verstorben

Konrad_von_RabenauIn tiefer Trauer teilen wir mit, dass der Gründer des Arbeitskreises für die Erfassung, Erschließung und Erhaltung historischer Bucheinbände, Konrad von Rabenau, am 23. Juli 2016 im Alter von 92 Jahren verstorben ist. Die Geschäftsführung des AEB spricht seiner Witwe, Frau Prof. Elke Blumenthal-von Rabenau und seinem Sohn, Herrn Siegfried von Rabenau, ihr tief empfundenes Beileid aus.

   Bild: Malene von Rabenau, Köln,
Konrad von Rabenau, CC BY-SA 4.0


TagungLogo LB Darmstadt (von Homepage eingebunden)

21. Jahrestagung
27.-29. Oktober 2016
Landesbibliothek Coburg

Ausstellung

Confessionschrifft. Jena: Tobias Steinmann, 1599, LB Coborg, Link zur AusstellungsinformationHerr erhalte mich bei Deinem Wort. Dynastie und Konfession auf ernestinischen Fürsteneinbänden

Confessionschrifft. Jena, 1599, LB Coburg


Zeitschrift
Einband-Forschung

Heft 38 / April 2016

Heft 38 / April 2016 - Abbildung: Peter Behrens: Kuss. Farbholzschnitt, 19,1 x 15,1 cm. Nach der Beilage in: Die Kunst 2(1899/1900) H. Okt. 1899 vor S. 4.Foto Graham Dry

 

Aus dem Inhalt

  • Bericht von der Jahrestagung 2015 in Darmstadt
  • Zu den Einbänden der Darmstädter Künstlerkolonie
  • Fragen zur Erforschung des Maschineneinbandes
  • Über die Einbandforschung in der UB Nijmegen

Inhaltsverzeichnis

Das Mitteilungsblatt "Einband-Forschung" wird vom AEB zwei mal jährlich herausgegeben. Es kann über die Geschäftsstelle abonniert werden.

Merkblatt für Beiträge

 


Neue Dauerausstellung in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Restaurieren nach dem Brand
Die Rettung der Bücher der Herzogin Anna Amalia Bibliothek
Fr 8. Juli 2016 - Mi 31. Dezember 2025
Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Historisches Gebäude, Renaissancesaal
Homepage

Logo Wikisource (von Homepage eingebunden)


Open-Source-Digitalisate

Bucheinbände der Koninklijke Bibliotheek in Wikimedia commons


KEK Handlungsempfehlungen

Link KEK Handlungsempfehlungen (PDF, 31 MB), Abb. KEK

Bundesweite Handlungsempfehlungen zur Erhaltung des schriftlichen Kulturguts in Archiven und Bibliotheken

der

Koordinierungsstelle für die Erhaltung
des schriftlichen Kulturguts (KEK)

Homepage

direkter Download (21 MB)

direkter Download Zusammenfassung (230 KB)

(zur Erhaltung von Einbänden u.a. S. 53)


Festschrift für Konrad von Rabenau

Vorderer Deckel von: Habent sua signa libelli. Beiträge zum Bucheinband in Geschichte und Gegenwart. Konrad von Rabenau anlässlich seines 90. Geburtstags am 3. Februar 2014 gewidmetHabent sua signa libelli.
Beiträge zum Bucheinband in Geschichte und Gegenwart.
Konrad von Rabenau anlässlich seines
90. Geburtstags am 3. Februar 2014 gewidmet

Beiträge aus der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Band 48, hg. von Barbara Schneider-Kempf,

Redaktion: Holger Nickel, Ninon Suckow, Andreas Wittenberg im Auftrag des Arbeitskreises für die Erfassung, Erschließung und Erhaltung historischer Bucheinbände (AEB),
Berlin 2015, 
ISBN 978-3-88053-201-4,

27,- € (zuzüglich Versandkosten)

Zu beziehen über:

Staatsbibliothek zu Berlin
Öffentlichkeitsarbeit und Events
Potsdamer Str. 33
10785 Berlin
E-Mail: publikationen@sbb.spk-berlin.de

Inhaltsverzeichnis (PDF 21 KB)



Impressum   Datenschutz

Aktualisiert am 28.07.2016