Banner AEB

Einbände für Bernard H. Breslauer 

Beschreibung

Der Nachlass des New Yorker Antiquars Bernard H. Breslauer in der Handschriftenabteilung der Staatsbibliothek birgt einen Schatz, den wir den Freunden der Einbandkunst nicht vorenthalten wollen.
Bernard Breslauer beauftragte zeitgenössische Einbandkünstler, seine eigenen Publikationen für ihn zu binden. So entstanden herausragende Zeugnisse französischer und belgischer Einbandgestaltung der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sieben seiner wichtigsten Antiquariatskataloge und zwei private Bände in exzellenten Einbänden können wir hier präsentieren.
Die Texte zu den Bucheinbänden wurden von Franziska Lücking und Jutta Weber erstellt.
Weiterführende Informationen auch in Einband-Forschung Heft 17, Oktober 2005 S. 23-28.