Banner AEB

Catalogue 100

zurück - Übersicht - nächstes






Martin Breslauer, Books, Manuscripts, Autograph Letters, Bindings from the Ninth to the Present Century, Catalogue 100, London 1966
Einband: Thérèse Moncey (Entwurf), Jules-Henri Fache (Ausführung), Paris 1971, im vorderen 30,8 x 22,5 x 3,0 cm
Spiegel signiert "Thérèse Moncey", im hinteren Spiegel "Fache, Doreur"
Ganzleder-Franzband, bezogen mit burgunderrotem Maroquin mit dicht aneinandergesetzter schwarzer Linienprägung. Schwarze plastisch hervortretende Wildledereinlagen: Folgen von positiven und negativen Gesichtssilhouetten Bernard H. Breslauers, abwechselnd nach rechts und nach links, die sich auf dem Rückendeckel wiederholen
Spiegel: schwarzes Wildleder, eingelassen
Fliegendes Blatt: auf verstärktes Papier kaschiertes schwarzes Wildleder
Fünfzeilige Rückentitelprägung, handvergoldet
Dreiseitiger Goldschnitt, handgestochenes schwarzes Kapital
Chemise: Rücken und Schienen dunkelrotes Maroquin, bezogen mit Buntpapier (Spritztechnik) in den Farben schwarz, weiß, gold
Schuber: eingefasst mit dunkelrotem Maroquin, bezogen mit Buntpapier (Spritztechnik) in den Farben schwarz, weiß, gold
Publiziert: BBB Wittockiana 66; Bibliophilia S. 85
Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Nachl. 307 (Martin und Bernd H. Breslauer)