AEB - zurück zur Startseite

   

 

Design und Layout:

Aktuelles

Wir wünschen Allen eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.



The Book Art Movement in Germany, 1890-1930
Lincoln Room & Foyer, Lilly Library
1. September - 15. Dezember 2017
Homepage


Zeitschrift

Heft 41 / Okt. 2017

Heft 41/ Oktober 2017 - Abbildung: Innenansicht eines Reliure mobile Pierre; Bergé & Associés, Paris; Foto: Herzogin Anna Amalia Bibliothek

 

Aus dem Inhalt

  • Über ein Einbandprojekt in Windsor Castle
  • Zu Goethes privaten Buchbindern und zur „Reliure mobile“
  • Von Handeinbänden in der UB Augsburg

Inhaltsverzeichnis

Das Mitteilungsblatt "Einband-Forschung" wird vom AEB zwei mal jährlich herausgegeben. Es kann über die Geschäftsstelle abonniert werden.

Merkblatt für Beiträge

 


Tagung

22. Jahrestagung des AEB
12.-14. Oktober 2017
Universitätsbibliothek Augsburg

  • Ein Tagungsbericht wird vorbereitet.
  • Archiv

Für den Terminkalender

Die 23. Jahrestagung wird vom 20. bis 22. September 2018 in der Universitätsbibliothek Rostock stattfinden.

Anmeldungen bitte nach der Bekanntgabe des vorläufigen Programms im März 2018


Zum Wegfall der Stelle des Kurators der Sondersammlungen der UB Nijmegen

Stellungnahme der Geschäftsstelle des AEB

aktuell: Herr Arpots teilte mit, dass die Stelle nun doch zunächst befristet bis 1. Mai 2018 mit der Kuratorin Eefje Roodenburg besetzt wird. (19.09.2017)


KEK Handlungsempfehlungen

Link KEK Handlungsempfehlungen (PDF, 31 MB), Abb. KEK

Bundesweite Handlungsempfehlungen zur Erhaltung des schriftlichen Kulturguts in Archiven und Bibliotheken

der

Koordinierungsstelle für die Erhaltung
des schriftlichen Kulturguts (KEK)

Homepage

direkter Download (21 MB)

direkter Download Zusammenfassung (230 KB)

(zur Erhaltung von Einbänden u.a. S. 53)


Festschrift für Konrad von Rabenau

Vorderer Deckel von: Habent sua signa libelli. Beiträge zum Bucheinband in Geschichte und Gegenwart. Konrad von Rabenau anlässlich seines 90. Geburtstags am 3. Februar 2014 gewidmetHabent sua signa libelli.
Beiträge zum Bucheinband in Geschichte und Gegenwart.
Konrad von Rabenau anlässlich seines
90. Geburtstags am 3. Februar 2014 gewidmet

Beiträge aus der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Band 48, hg. von Barbara Schneider-Kempf,

Redaktion: Holger Nickel, Ninon Suckow, Andreas Wittenberg im Auftrag des Arbeitskreises für die Erfassung, Erschließung und Erhaltung historischer Bucheinbände (AEB),
Berlin 2015, 
ISBN 978-3-88053-201-4,

27,- € (zuzüglich Versandkosten)

Zu beziehen über:

Staatsbibliothek zu Berlin
Öffentlichkeitsarbeit und Events
Potsdamer Str. 33
10785 Berlin
E-Mail: publikationen@sbb.spk-berlin.de

Inhaltsverzeichnis (PDF 21 KB)



Impressum   Datenschutz

Aktualisiert am 26.10.2017